News für Produzenten

Bekämpfung der Tomatenminiermotte

Das Bundesamt für Landwirtschaft hat für die Bekämpfung der Tomatenminiermotte das Pflanzenschutzmittel Isonet T bis zum 31. Oktober 2019 vorübergehend für eine eingeschränkte Anwendung unter gewissen Bedingungen bewilligt.

Weiterlesen …

Wintertagung II

Am Dienstag, 05. Februar 2019 findet am INFORAMA Seeland in Ins im Anschluss an die Mitgliederversammlung des Beratungsrings Gemüse die Wintertagung II statt.

Weiterlesen …

Schweiz. Natürlich.

Sanierung von Perchlorat-belasteten Gewächshausböden

In der Schweiz wurde Perchlorat im Jahr 2013 erstmals in einzelnen Gemüseproben nachgewiesen. Perchlorat kann mittels verunreinigten Düngemitteln im Boden von Gewächshäusern akkumuliert und so von Pflanzen aufgenommen werden. Durch eine gezielte Bewässerungsstrategie ist es möglich, die Problematik rund ums Perchlorat zu Entschärfen.

Wie die Perchloratauswaschung genau funktioniert, erklärt folgendes Merkblatt der Agroscope:

 

Zurück