News für Produzenten

Bekämpfung Tomatenminiermotte

Das Bundesamt für Landwirtschaft hat das Pflanzenschutzmittel Isonet T, das zur Bekämpfung der Tomatenminiermotte eingesetzt wird, befristet bis zum 31. Oktober 2020 zugelassen.

Weiterlesen …

Stellenmeldepflicht ab 2020 auch für den Gemüsebau

Ab dem 01. Januar 2020 gilt die Stellenmeldepflicht neu auch für den Gemüsebau. Das Vorgehen bei der Besetzung einer Stelle finden Sie hier.

Weiterlesen …

Schweiz. Natürlich.

Sanierung von Perchlorat-belasteten Gewächshausböden

In der Schweiz wurde Perchlorat im Jahr 2013 erstmals in einzelnen Gemüseproben nachgewiesen. Perchlorat kann mittels verunreinigten Düngemitteln im Boden von Gewächshäusern akkumuliert und so von Pflanzen aufgenommen werden. Durch eine gezielte Bewässerungsstrategie ist es möglich, die Problematik rund ums Perchlorat zu Entschärfen.

Wie die Perchloratauswaschung genau funktioniert, erklärt folgendes Merkblatt der Agroscope:

 

Zurück