News für Produzenten

Verwendungsverbot einer Charge von Pirimicarb 50 WG

Das BLW hat verfügt, dass eine Charge (20161211) des Mittels Pirimicarb 50 WG nicht mehr verwendet werden darf und unverzüglich an die Verkaufsstelle zurückzugeben ist.

Weiterlesen …

Verbot von Chlorpyrifos und Chlorpyrifos-methyl

Ab dem 01. August 2019 ist der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln mit den Wirkstoffen Chlorpyrifos und Chlorspyrifos-methyl verboten.

Weiterlesen …

Schweiz. Natürlich.

Keine Zwischenmeldung mehr

Ab dem 01. Januar 2015 wird keine "Zwischenmeldung Frischgemüse" mehr durchgeführt. Die Branche hat entschieden auf diese Erhebung zukünftig zu verzichten.

Dies bedeutet einerseits zwar eine Reduktion des administrativen Aufwandes für alle Beteiligten. Andererseits wird dadurch die Zuverlässigkeit Ihrer Daten aus der „Wochenmeldung" für die Einfuhrregelung bedeutender, da weiterhin Importanträge am Montag- und Mittwochnachmittag gestellt werden.

 

Die offizielle Mitteilung der SZG und des VSGP können Sie hier herunterladen.

Zurück