News für Produzenten

Übergangslösung für Chlorpyrifos

Im Frühling 2019 entschied das BLW, mit sofortiger Wirkung die Bewilligung für die Produkte, die die Substanzen Chlorpyrifos und Chlorpyrifos-methyl enthalten, zu widerrufen und für gewisse Produkte ihre Verwendung ohne Frist zu verbieten. Aufgrund eines Gerichtverfahrens wurde nun über eine Übergangslösung für die betroffenen Produkte entschieden.

Weiterlesen …

Verbot von Chlorothalonil

Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) hat allen Pflanzenschutzmitteln mit dem Wirkstoff Chlorothalonil die Bewilligung entzogen. Der Einsatz des Mittels ist ab dem 01. Januar 2020 verboten.

Weiterlesen …

Schweiz. Natürlich.

Gründung der IG Tomaten

Am 8. April 2015 wurde in Bern der Verein Interessengemeinschaft Tomaten (IG Tomaten) gegründet. Eine Vereinsmitgliedschaft steht allen Schweizer Tomatenproduzenten offen. Zum Präsidenten wurde Paolo Bassetti aus dem Tessin gewählt. Der Verein hat zum Ziel, den Informationsaustausch unter seinen Mitgliedern zu fördern um Frische und Qualität zu verbessern, sowie Food Waste zu vermeiden. Somit soll der Verein auch die wirtschaftliche Effizienz seiner Mitglieder verbessern. In erster Linie sollen durch die Förderung der Warenflüsse Situationen verhindert werden, wie sie in den vergangenen Jahren immer wieder aufgetreten sind. Darum verpflichten sich die Mitglieder auch zu einer gewissen Offenlegung von Betriebsdaten. Für weitere Informationen hierzu, wenden Sie sich bitte an die den Präsidenten, Paolo Bassetti (079 204 69 90; paolo.bassetti@tior.ch).

 

Die mario spavetti gmbh erhielt ein Mandat zur Koordination der IG, um die Vereinsziele zu erreichen. Die IG Tomaten und der VSGP sind voneinander unabhängig. Um eine gute Zusammenarbeit zu gewährleisten und eine Überschneidung der Vereinstätigkeiten mit den Kompetenzen des VSGP zu verhindern, übernimmt der Verband das Vereinssekretariat im Mandatsverhältnis. Die Dienstleistungen des VSGP bleiben für alle Tomatenproduzenten unverändert. Die IG Tomaten bietet zusätzliche Dienstleistungen an.

 

Wer Interesse an einem Beitritt hat, sendet bis spätestens zum 20. Mai 2015 den ausgefüllten Anmeldetalon an das Sekretariat zurück:

 

Interessegemeinschaft Tomaten

c/o Verband Schweizer Gemüseproduzenten

Postfach

Belpstrasse 26

3001 Bern

info@gemuese.ch, Betreff: IG Tomaten

 

Kontakt:

IG Tomaten: Paolo Bassetti, 079 204 69 90, paolo.bassetti@tior.ch

Sekretariat: Matija Nuic und Pascal Toffel, VSGP, 031 385 36 20

Zurück